Lenco L-3866 Plattenspieler mit Magnetsystem

Lenco L-3866 Plattenspieler mit Magnetsystem

Lenco L-3866 Plattenspieler mit Magnetsystem vika

Lenco Plattenspieler Test

Qualität
Sound
Funktion
Verfügbarkeit

Fazit: Der Plattenspieler L-3866 von Lenco im Test überzeugt durch Qualität aus der Schweiz und eine Halbautomatik. Der USB-Anschluss ist ein professionelles Ausstattungsmerkmal und bietet Ihnen viele Möglichkeiten.

3.4

Lenco L-3866 Plattenspieler mit Magnetsystem


Kaufen bei Amazon.de

Der Lenco L-3866 Plattenspieler mit Magnetsystem ist halbautomatisch und ein Leichtgewicht seiner Klasse, er bringt 2.400 Gramm auf die Waage. Das Modell hat einen Riemenantrieb.

Lenco L-3866 Plattenspieler mit Magnetsystem Test – Leichtgewicht mit Riemenantrieb

Der Plattenspieler L-3866 aus der Schweiz verfügt über einen Riemenantrieb und einen USB-Port, so ist es kein Problem, ihn an Geräte mit USB-Anschluss anzuschließen. Er ermöglicht die Einstellung von zwei Geschwindigkeiten, so können Sie zwischen 33 und 45 Umdrehungen in der Minute wählen. Der Plattenspieler ist mit einem Vorverstärker ausgestattet. Er wird mit der Audacity Software geliefert. Für einen automatischen Stopp und eine automatische Rückführung des Tonarms sorgen die Funktionen Auto-Stopp und Auto-Return. Möchten Sie den Plattenspieler an Ihren PC anschließen, ist mindestens das Betriebssystem Windows 98 Voraussetzung.

Lenco L-3866 Plattenspieler mit Magnetsystem Test – professionelle Ausstattung

Der Plattenspieler L-3866 von Lenco im Test überzeugt durch Qualität aus der Schweiz und eine Halbautomatik. Der USB-Anschluss ist ein professionelles Ausstattungsmerkmal und bietet Ihnen viele Möglichkeiten.




Back to Top ↑